LIEBE KONZERTBESUCHER, 

Die 63. Konzertsaison des Folkwang Kammerorchesters Essen ist gestartet! Der Spielbetrieb ist jedoch aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit Covid-19 nur beschränkt möglich. Detaillierte Informationen zu Abos, Tickets und zur Durchführbarkeit von Konzertterminen in der neuen Saison erfolgen stets hier.

Der Vorverkauf von Karten für die Weihnachtskonzerte startet voraussichtlich ab dem 02. November 2020. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der deutlich eingeschränkten Platzkapazitäten in der aktuellen Saison ggf. leider nur noch Restkarten erhältlich sein werden.

Das FKO-Team steht telefonisch unter 0201 / 23 00 34 oder persönlich in der Geschäftsstelle auf der Huyssenallee 74, 45128 Essen zu den Geschäftszeiten von Montag 10.00 – 18.00 Uhr und  Dienstag bis Freitag 10.00 – 16.00 Uhr für Infos und Rückfragen zur Verfügung.

Herzlich, Ihr Folkwang Kammerorchester Essen

KONZERTE BAROCK

“LA NOTTE”

Freitag, 23. Oktober 2020

16 Uhr & 20 Uhr

Samstag, 24. Oktober 2020

16 Uhr & 20 Uhr

Villa Hügel

Antonio Vivaldi
Concerto d-Moll für zwei Violinen, Violoncello, Streicher& Basso continuo RV 565
Concerto für Blockflöte D-Dur RV 375
Johann Sebastian Bach
Ricercàr à 6 aus „Musikalisches Opfer“ BWV 1079
Antonio Vivaldi
Concerto “La Notte” für Blockflöte op. 10, Nr. 2 g-Moll RV 439
Concerto “Il Gardellino” für Flautino op. 10, Nr. 3 D-Dur RV 428
Johann Sebastian Bach
Auszüge aus Aria & Variationen
„Goldberg-Variationen“ BWV 988

Maurice Steger Flöte & Leitung

Keine idyllische Szenerie im Mondschein, sondern eine handfeste Spukgeschichte fängt Vivaldis Flötenkonzert „La Notte” ein: „Die Nacht” ist die barocke Vorstellung eines Albtraums, in dem der Schlafende von Geistern und Gespenstern heimgesucht wird und lautmalerisch erzittert. Nach der Nacht hören wir den Distelfinken, „Il gardellino“, dem Vivaldi ebenfalls ein musikalisches Denkmal gesetzt hat. In seinem gleichnamigen Konzert übernimmt die Flöte das Gezwitscher des kleinen Vogels und jubiliert ausgelassen mit den Streichern um die Wette. Mit insgesamt drei Flötenkonzerten und einer Reihe weiterer Perlen des Barocks kehrt der „Paganini der Blockflöte“ Maurice Steger als Solist und Dirigent zurück zum Folkwang Kammerorchester Essen. Nach den umjubelten Konzerten mit Musik aus dem Umfeld Händels stellt er nun in diesem Programm Vivaldis Solokonzerte und Bachs „Musikalisches Opfer“ sowie die „Goldberg Variationen“ gegenüber. Steger zählt zur Weltspitze seines Fachs und hat sich international nicht nur mit seinem einmalig virtuosen und lebendigen Spiel, sondern auch mit seinen durchdachten Programmen einen festen Platz im Konzertleben unserer Zeit gesichert. Weltklasse auf Villa Hügel!

Tickets unter 0201 / 23 00 34

SICHERHEIT GEHT VOR

FKO63-Sicherheitshinweis

Kartenverkauf & Konzertbesuch

Sicherheitshinweise

Um allen Beteiligten  ein sicheres und erfüllendes Konzerterlebnis zu schaffen, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen.

Einen Flyer mit den wichtigsten Informationen und Hinweisen rund um Ihren Konzertbesuch können Sie hier herunterladen!

FREUNDESKREIS

CD-RELEASES

Alle Menschen Werden Brüder

Revueblick der Mozart-Konzerte

Weitere Videos finden Sie hier…