Wir sind für Sie da!

Das FKO-Team ist in der Geschäftsstelle auf der Huyssenallee 74, 45128 Essen, persönlich, per Mail an info@folkwang-kammerorchester.de oder telefonisch unter 0201 / 230034  zu den Geschäftszeiten von Montag 10.00 – 18.00 Uhr und Dienstag bis Freitag 10.00 – 16.00 Uhr erreichbar.

Die nächsten Konzerte

Uwaga!

 

Di. 24. Mai 2022, 20 Uhr
Festhalle Viersen

Schafft Neues Kinder! Geniestreich&“Sch***zeug“

Folkwang Kammerorchester Essen + Uwaga!

„Kinder, schafft Neues!“, sagte Richard Wagner – und das Folkwang Kammerorchester Essen, Johannes Klumpp und die Crossover-Band Uwaga! setzen diese Aufforderung nur zu gern in die Tat um. So widmen sie sich nun also dem großen Musikdramatiker, um seine Werke gehörig durch den musikalischen Fleischwolf zu drehen. Sie kombinieren Tannhäuser mit Bebop, spielen den Walkürenritt als Klezmer-Nummer und experimentieren auch mit elektronischen Effekten.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Preis: 19,- €

Tickets nur hier bestellen: öffnet neue Seite www.proticket.biz

DAS KONZERT IN DER PHILHARMONIE ESSEN FINDEN UNTER 3G STATT!

Weitere Infos finden Sie unter Corona Aktuell.

Fr 10. Juni 2022, 20 Uhr
Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

EROICA

Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert Nr. 9 Es-Dur KV 271 „Jeunehomme“
Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 36 „Eroica“

Sophie Pacini Klavier | Johannes Klumpp Leitung

Haben sie sich getroffen – oder nicht? Ob der junge Beethoven 1787 in Wien tatsächlich auf sein Idol Mozart traf, wird seit vielen Jahren erforscht. In unserem zweiten Philharmonie-Konzert begegnen sich die beiden Giganten musikalisch: Beethovens dritte Sinfonie ist eine seiner beliebtesten. Für das Publikum des Jahres 1804 waren ihr dramatisch-heroischer Klang, eine nie dagewesene Dauer und der emotionale Ausdruck ein regelrechter Schock. Die „Eroica“ gilt als so wegweisend wie sagenumwoben. Hier findet Beethoven zu sich selbst, hier wird er revolutionär und stößt die Tore ins nächste Jahrhundert weit auf.

Zum Anfang hören wir eines der bekanntesten Klavierkonzerte von Mozart. Das „Jeunehomme“-Konzert KV 271 war ähnlich bahnbrechend wie die Eroica. Unerhörte Originalität und meisterhafte Orchestrierung, ein spieltechnisch höchst anspruchsvoller Solopart voller Ausdruckskraft und sprudelnder Virtuosität vereinen sich zu einem Meilenstein in Mozarts Schaffen.

Die junge Solistin Sophie Pacini – ausgezeichnet mit bedeutenden Musikpreisen wie dem ECHO Klassik oder dem renommierten ICMA und in den bedeutenden Konzertsälen der Welt zuhause – wird für ihre technische Brillanz und gefühlvollen Interpretationen von Publikum wie Kritikern gleichermaßen geschätzt. Wir freuen uns auf ihr Debüt beim FKO!

 

Tickets: 0201 / 23 00 34

Spielzeitheft 21/22

Spielzeitheft 2021/2022

Hier downloaden

Freundeskreis

Freundeskreis

Freundeskreis

ROMANTIK KLASSISCH – Das Streaming-Konzert des FKO aus der Philharmonie Essen.

Alexander Borodin „Nocturne“ aus dem Quartett Nr. 2 D-Dur
Wolfgang Amadeus Mozart Konzert für Klavier Nr. 12 A-Dur KV 414
Peter Iljitsch Tschaikowski Serenade für Streichorchester C-Dur op. 48

Marie Sophie Hauzel Klavier | Johannes Klumpp Leitung

Glück auf, der Steiger kommt!

Ein Einblick in unser Projekt „Glück auf, der Steiger kommt“. Unser Beitrag zum Transformationsgedanken ehemaliger Steinkohlenbergbau-Regionen – hier das Weltkulturerbe Zeche Zollverein, das wir so lieben! Unser Dank gilt der RAG-Stiftung und der Stiftung Zollverein als impulsgebenden Förderinnen, mit deren Unterstützung dieses Video realisiert werden konnte!

CD-Releases

Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen
Kulturamt Stadt Essen
Sparkasse Essen
Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen“´