DON JUAN

Sonntag, 22. April 2018, 14 Uhr, Lichtburg Essen

  • Folkwang Kammerorchester Essen

Luigi Boccherini Sinfonie in d-Moll op. 12 Nr. 4, G. 506 “La Casa del diavolo”
Christoph Willibald Gluck Don Juan ou le festin de pierre
Wolfgang Amadeus Mozart Divertimento B-Dur “Lodron” KV 287

Johannes Klumpp Leitung


Erwachsene 12,00 € inklusive Begrüßungssekt
Enkel freier Eintritt (bis 18 Jahre)

Drei Komponisten aus gleicher Zeit. Während Mozart den älteren Gluck in Wien vorfand, weilte Luigi Boccherini im damals allzu fernen Spanien. Während Mozart in seinen Salzburger Jahren noch weit entfernt von seinem Don Giovanni war, spielten die beiden älteren schon mit dem dramatischen Feuer dieses Stoffes. Und wir merken: auch Gleichzeitiges kann äußerst unterschiedlich sein. Genießen Sie den Vergleich zwischen drei Meistern „unter der Lupe“ – mit Beispielen, Erläuterungen und rasanter Musik. Für die ganze Familie.